Audi A8 (1:24) wird zum AS8

Moderator: ollihase

Audi A8 (1:24) wird zum AS8

Beitragvon Miss_R8 » 2010-09-13,09:01

Heute stelle ich euch mal mein (noch immer) nicht fertiges Umbauprojekt im Maßstab 1/24 vor.
Die Basis für meinen Umbau ist ein Maisto Audi A8 D3 Vorfacelift von 2004 in Lichtsilber. Vorgenommen habe ich mir folgende Änderungen:
- komplette Umlackierung in Anthrazit
- Hervorhebung der Seitenleisten in Chromoptik
- Überarbeitung des schwarzen Interieurs
- Umlackierung der Felgen in Chrom
- Verwendung von Ätzteilen für das Heck
- schwarzer Teppich im Innenraum
Später werden auf Fahrer-, sowie Beifahrertür noch Decals des Audi-RS-Club Deutschland e.V., die mir speziell angefertigt werden, aufgebracht. Bis wir aber da sind, dauerts noch ganz schön lang....

Das hier ist die Basis:
Bild
hat lange Zeit so auf meinem PC-Tisch gestanden und soll ich euch mal was sagen.....Das Silber war mir ehrlich zu langweilig. Irgendwann (ich glaub es war vor über nem Monat^^) hat es mich gepackt und ich hab angefangen ihn auseinander zu nehmen. Erstmal nur so grob wie auf dem Bild oben und ein paar Stunden später dann so:
Bild
...und so sah das Innenleben inklusive Felgen aus:
Bild
Also habe ich mal angefangen. Und das erste was mir in den Sinn kam war: Felgen machen Autos! Also hab ich mich mal auf die Suche nach welchen gemacht und hab dabei einen 1:24 Audi R8 leider umgelegt. Nunja okay, normalerweise mach ich sowas ja nicht.....aber nach der ersten Stellprobe wusste ich, dass es sich doch gelohnt hatte:
Bild
Fand ich so schonmal ganz gut. Da Maisto aber so ein toller Hersteller ist und keine Bremsscheiben verbaut, musste ich auch erstmal solche suchen. Hab welche gefunden.....in Form von kleinen Gummiringen, die perfekt über die Felgenaufnahme passen. Bitte sagt das nie einem echten Modellbauern, der würde mich in der Luft zerreissen und mich zu Resinebremsen zwingen. Aber ganz ehrlich Männers.....ich improvisiere lieber. Nun weiter. Der Kleine soll ja ein neues Lackkleid bekommen und was muss man dann vorher machen? Genau schleifen. Zuerst hab ichs mit nem 80er Schleifpapier gemacht (ja, ich weiss, das ist zu grob), dann kam ein gloreicher Tip mit dem Titel "Nimm einen Dremel und eine Drahtbürste!" Ich den Dremel geholt, Drahtbürste dran und geschliffen. Nein, ich hab nicht gedrückt. Nach einer Woche (hab mir Zeit gelassen) sah das Ganze, dann so aus:
Bild
Bild
Ein, nach mir benannter "Nackt-Audi" :mrgreen:
Benutzeravatar
Miss_R8
 
Beiträge: 384
Registriert: 2009-12-8,20:22

Re: Audi A8 (1:24) wird zum AS8

Beitragvon Miss_R8 » 2010-09-13,09:17

So....leider musste Audili dann aber erstmal 4 Wochen so nackig rumstehen, weil mein Paps Farbe von der Arbeit mitbringen wollte, was er aber nicht tun konnt, da er Grippe hatte. Also bin letzte Woche mal losgestürzt (in den Baumarkt) und hab den guten Lack von Vincent gekauft (kein Typ sondern so heisst die Farbe). Natürlich auch die Grundierung, weil ohne geht die ganze Schose ja nicht von Dannen. Obendreim hab ich noch ne Buddel Chromlack mitgenommen, denn die Felgen und Seitenleisten sollen ja in diesem Look auftreten. Die Felgen habe ich zuerst bearbeitet, so sahen sie dann aus:
Bild
Dann habe ich noch mit Zahnstocher und Email Color von Revell (womit man gewöhnlicherweise Flugzeuge lackiert^^) einige Details wieder hervorgehoben und mit dem nackigen A8 eine Stellprobe gemacht:
Bild
Hier mal meine schönen Bremsen:
Bild
Bild
Bevor ich die Karosse dann lackiert habe, hab ich mir nen schönes Interieur Beispiel von nem 2005er A8 D3 Nachfacelift angeschaut und dachte: BOAAAAHR! MACH DAS!
...was ich auch getan habe. Hier mal die Vorlage, nach der das Interieur gestaltet werden soll:
Bild
So sahen dann meine ersten Bemühungen am Freitagabend (nach Feierabend, man war ich im Eimer....) aus:
Bild
Ja, ich weiss.....bin etwas über die Ränder gekommen, aber mittlerweile hab ich schon vieles ausgebessert.
Benutzeravatar
Miss_R8
 
Beiträge: 384
Registriert: 2009-12-8,20:22

Re: Audi A8 (1:24) wird zum AS8

Beitragvon Miss_R8 » 2010-09-13,09:35

Samstag gings dann ans Eingemachte....der Arbeitsschritt vor dem ich am meisten Bange hatte. Bevors aber daran ging, hab ich mal eben schnell die Wasserpumpe an unserem 5er ausgetauscht. Dann gings los. Hab das kleine Biest (den A8 nicht den 5er!) an die Decke gehängt und losgesprüht (meine Lunge wirds mir danken). So sah es dann nach den ersten Grundierungsschichten aus:
Bild
Bild
Dann musste mein gebleichter Audi erstmal trocknen, was aber schnell ging da schönes Wetter. Während er so in der Sonne vor sich hin trocknete hab ich seine Türen grundiert. In der Zwischenzeit war Audili dann trocken und ich hab ihn wieder aufgehängt, während ich die Türen nach draussen gelegt habe. Insgesamt habe ich 3 Schichten Grundierung aufgetragen und damit eine kleine Dose, des wunderbaren Vincent vernichtet. Nun kam die Riesendose Anthrazit metallic dran. 4 Schichten der schönen Farbe wanderten auf Karosse sowie Türen. Das Ergebnis sieht jetzt so aus:
Bild
Mir gefällt er so sehr gut. Ich weiss noch nicht so recht, welcher Audifarbe er entspricht, aber ich denke mal es kommt Daytona-, Delfin-, Lava- oder Ooolonggrau nahe. Klarlack ist noch nicht drauf, weil ich noch die Seitenleisten bearbeiten muss. Trotzdem hatte ich noch Zeit für eine letzte Stellprobe:
Bild
Soweit bin ich nun. Da der Kleine jetzt erstmal trocknen muss, bearbeite ich das Interieur weiter. Gestern hab ich den ersten Teppich reingefrimelt. Hilfe.....das wird ja noch lustig. Ich halte euch auf dem Laufenden
Benutzeravatar
Miss_R8
 
Beiträge: 384
Registriert: 2009-12-8,20:22

Re: Audi A8 (1:24) wird zum AS8

Beitragvon dtm meister » 2010-09-13,17:47

Toller Bericht mit den einzelnen Bauabschnitten als Foto, die Bremsscheiben brauchen aber noch rote Bremssättel ;)
Bin schon gespannt wie er fertig aussieht
einmal Audi immer Audi :-)
Benutzeravatar
dtm meister
 
Beiträge: 1224
Registriert: 2008-08-24,20:35

Re: Audi A8 (1:24) wird zum AS8

Beitragvon dtm meister » 2010-10-3,20:09

Wann geht es weiter mit dem A8 :?:
Bilder vom R8 werde ich wieder schicken für deine Internetseite, muß mal schauen wo die habe :roll:
einmal Audi immer Audi :-)
Benutzeravatar
dtm meister
 
Beiträge: 1224
Registriert: 2008-08-24,20:35

Re: Audi A8 (1:24) wird zum AS8

Beitragvon Miss_R8 » 2010-10-4,18:53

Ich hoffe die kommenden Tage....hab ziemlich viel sonst zutun und muss meine Kreativität dosieren :D
Benutzeravatar
Miss_R8
 
Beiträge: 384
Registriert: 2009-12-8,20:22

Re: Audi A8 (1:24) wird zum AS8

Beitragvon Miss_R8 » 2011-01-16,14:54

So es gibt Updates, was den A8 betrifft: Der sch..... metallic Lack ist runter und Audili wird zur Zeit wieder geschliffen. Das Zeugs war ein echter K(r)ampf. Hab den 4h in so ner Abbeiz-Suppe liegen gehabt, da ging nur die Hälfte runter. Und die Moral von der Geschicht: Niemals euren Dad lackieren lassen ;)
Ich werde ihn nach dem Grundieren komplett schwarz lackieren und dann mit glänzendem Klarlack überziehen. Das passt auch besser zum beigen Interieur.
Benutzeravatar
Miss_R8
 
Beiträge: 384
Registriert: 2009-12-8,20:22


Zurück zu sonstige Größe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron